Wechseljahre hin oder her: Am Ende werde ich tanzen!

Wechseljahre hin oder her: Am Ende werde ich tanzen!

Ich freue mich sehr, dass ich auch diesmal wieder bei der großartigen Blogparade der Lemonista Gela Löhr mit meinem Beitrag dabei sein darf. Das Thema lautet diesmal: „BYE, BYE TRAUMFIGUR? WIE GEHT DAS MIT DEM WOHLFÜHLGEWICHT AB 40? ODER 50?“ Und los geht’s: Wechseljahre hin oder her, am Ende werde ich tanzen Wie alles begann Egal wie lange ich zurück denke, ich hatte nie die zartgliedrige Eleganz einer Gazelle, auch nicht als Kind. Das Gute daran war, dass ich als solches auch keinerlei Gedanken an Dinge wie BMI, Kohlenhydrate oder Cellulitis verschwendet habe. Stattdessen sprang ich gerne und ausgiebig draußen, wie ein Flummi in Menschengestalt: Gummitwist hüpfen, auf Bäume klettern, seilspringen, fangen spielen, schaukeln, Rutschbahn rutschen, am Klettergerüst turnen, mit unserem Hund herumtoben oder einfach zu den neusten Hits herumtanzen. Das komplette Kinder-Spaßprogramm. Alles war einfach ganz spielerisch und natürlich. Der Spaß stand im Vordergrund und ich habe es geliebt mich und mein Körper auszuprobieren und das Leben mit allen Sinnen zu genießen. Grenzen gab es für mich einfach nicht.
mehr lesen
Das Klabauter-Bild vervollständigen

Das Klabauter-Bild vervollständigen

RING – Hier spricht dein Klabauter. Ich habe eine Nachricht für dich. Ich fühle mich [Emotion], wann immer du [TÄTIGKEIT] und ich wünsche mir von dir, dass [WUNSCH]. Wäre das nicht toll?
mehr lesen
Selbstbild, Fremdbild, Frauenbild…

Selbstbild, Fremdbild, Frauenbild…

Heute teile ich einen Text als Impuls mit dir, in dem es um dich geht und um dein Selbstbild. Ich hoffe er ermöglicht es dir, dich als genau die wundervolle und einzigartig schöne Person wahrzunehmen, die du bist.
mehr lesen
Verliebt, vernetzt, verinspicont!

Verliebt, vernetzt, verinspicont!

In meinem Blogbeitrag nehme ich dich mit in die knisternde Atmosphäre meines allerersten Netzwerk-Treffens, in das ich mich spontan verliebt habe. Aber lies selbst... Willkommen auf der Inspicon 2018!
mehr lesen
Warum ich so eine begeisterte Klabauterzähmerin bin.

Warum ich so eine begeisterte Klabauterzähmerin bin.

Mein Name ist Elke Storath und ich bin begeisterte „Klabauter-Zähmerin“! Wo andere sich die Haare raufen, weil ihre inneren Stimmen ihnen gerade den letzten Nerv rauben, genau da fängt meine Arbeit an. Wo Menschen schier verzweifeln, weil das fortwährende Gebrabbel in ihrem Kopf sie aus dem Konzept bringt oder sie immer wieder am Erreichen ihrer Ziele hindert, da blühe ich erst so richtig auf.
mehr lesen
Selbstfürsorge, warum sie so wichtig für dich ist…

Selbstfürsorge, warum sie so wichtig für dich ist…

Der heutige Blogbeitrag kommt aus dem Rainbow-Kompass-Bereich „Grün“ und erklärt, warum du niemandem etwas wegnimmst, wenn du gut für dich selber sorgst. Natürlich wissen wir alle, dass wir gut für uns selbst sorgen sollen, allerdings ist es im Alltag nicht so einfach umgesetzt, wie man erwarten könnte.
mehr lesen
Ja, ich möchte die "Rainbow-Flaschenpost"erhalten!

Trage dich hier ein, um von Kalle Klabauter immer rechtzeitig und bequem per E-Mail auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte:

https://www.elke-storath.de/datenschutz/

Herzlich willkommen auf meinem Blog

Ich weiß, wie es sich anfühlt,
im Regen zu stehen. Aber ich weiß auch, wie es ist, unter dem Regenbogen zu tanzen!

Lass meine Beiträge, Videos und Audios Leitsterne für deinen Weg in ein  authentisches, selbstwirksames und regenbogenbuntes Leben sein.

Dazu beizutragen ist einer meiner größten Wünsche.
Ahoi, und regenbogenbunte Grüße,
Deine Elke Storath

Ab jetzt einen Blogartikel mehr verpassen:

Kategorien:

Ausgezeichnet mit dem